TELEBLOK

Mit den Powerblöcken TELEBLOK können Elektro-, IKT- und Multimedia-Steckdosensets in Tisch- und Schreibtischplatten sowie in Möbel, z.B. Küchenmöbel eingebaut werden.

Da die Steckdosenleiste versenkbar ist, kann sie je nach Bedarf aus- oder eingezogen werden.

Im TELEBLOK können 2 bis max. 6 Module K45 (45x45mm) eingesetzt werden. Das Profil ist aus eloxiertem Aluminium, das eine hohe Festigkeit des fertigen Sets garantiert.

Die Powerblöcke sind in drei Farbausführungen erhältlich: graphitgrau mit weißer Kabeldurchführung, chromsilber matt mit graphitgrauer Kabeldurchführung und komplett graphitgrau.

 

Gummi-Kabeldurchführung

Der Deckel des TELEBLOK ist mit einer Gummimanschette ausgestattet, damit die Kabel in geschlossener Position mit eingesteckten Steckern herausgeführt werden können.

TELEBLOK kann auch mit eingesteckten geraden Steckern versenkt werden.

TELEBLOK Automatik

Der TELEBLOK ist ebenso mit einer Gasfeder in einer Version mit 5 Modulen erhältlich. Nach dem Drücken des Deckels des TELEBLOK lässt die Gasfeder den TELBLOK ausrasten und ausfahren.

Büro- und Konferenzräume

Durch den Einsatz von TELEBLOCK ist der Anschluss von Bürogeräten sehr einfach, effektiv und ästhetisch.

Ein großer Vorteil ist die Möglichkeit, den TELEBLOK mit eingesteckten Steckern zu versenken und die Verkabelung unterhalb der Tischplatte zu verbergen.

TELEBLOK in der Küche

Es ist möglich, TELEBLOK in umgekehrter Lage, z.B. in Küchenschränken, einzubauen. Diese Lösung ermöglicht es, dass die Steckdosen ästhetisch verborgen und vor versehentlicher Überflutung geschützt sind.