Steckdosen-Minitower KT

Die doppelseitigen Steckdosen-Minitower KT sind eine ideale Lösung, wenn die jeweiligen Stromempfänger sich in der Raummitte befinden.

Aluminium, Stahl und die geringe Höhe tragen dazu bei, dass die Minitower dort erfolgreich eingesetzt werden können, wo robuste und zugleich ästhetische Lösungen benötigt werden.

Die Steckdosen-Minitower KT sind in doppelseitiger Variante für 4, 8 oder 12 Module K45 (45x45mm) erhältlich. Einzelne Ausführungen haben eine, zwei oder drei Ebenen, auf denen die Steckdosen eingebaut werden.

 

Integration mit Installationskanälen

Die Steckdosen-Minitower KT können direkt auf dem Boden oder mit speziellen Sockeln DCS befestigt werden, die zugleich als Sockel für das Einführen der Leiter über Fußboden-Kabelkanäle DCS ALU dienen.

Bequeme Montage

Die Seitenwände der Minitower sind so gestaltet, dass die an jeder Seite eingebauten Steckdosen ein Set bilden, das zum Schluss in den Minitower eingebaut wird.  Ein solcher Aufbau erleichtert auch spätere Wartungs- oder Modifizierungsarbeiten am Minitower.

Steckdosen-Minitower KT mit einem Schirm

Es ist ein Steckdosen-Minitower KT für 4 Module 45 mit einem extra Schild erhältlich, der Steckdosen und Stecker vor Beschädigung schützt. Eine solche Lösung hat Bedeutung an Orten, an denen Steckdosen und Stecker durch versehentliche Tritte beschädigt werden können.