Bodendosen Serie SF

Unterflurinstallationen bilden momentan den Standard für elektrische und teletechnische Installationen an modernen Arbeitsplätzen.

Der Einsatz von Bodendosen der Serie SF ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugang zu Medien an den Orten, die weit von Wänden entfernt sind.

Die Bodendosen der Serie SF sind in einer Variante für 1, 2, 3, 4 und 6 CIMA-Module (108x52mm) bzw. 2, 4, 6, 8 und 12 K45-Module (45x45mm) beim Einsatz von speziellen CIMA/K45-Adaptern erhältlich.

Bodendosen SF sind in grau und graphitgrau lieferbar.

 

Doppelböden

Die Bodendosen SF sind mit Haltern ausgestattet, welche die Dose in Doppelböden (technischen Böden) ausrichten und befestigen.

Um eine Bodendose in Estriche einzubauen, sollten spezielle Kunststoff- oder Metallkassetten verwendet werden.

Kunststoffkassette für Estriche

Die Kunststoffkassette ermöglicht den Einbau von Bodendosen in Estriche. Sie ist mit Schrauben zur Höhenverstellung gegenüber dem Estrich ausgestattet, um die Kassette justieren zu können, und die Seitenwände sind für das Einführen von Leitungen über Installationsrohre oder Unterflurkanäle vorbereitet.

Metallkassette für Estriche

Die Metallkassette ermöglicht den Einbau von Bodendosen in Estrichen. Sie ist mit Schrauben zur Höhenverstellung gegenüber dem Estrich ausgestattet, um die Kassette justieren zu können, und die Seitenwände sind für das Einführen von Leitungen über Unterflurkanäle vorbereitet.

Metallkassetten sind nur für Dosen für 3, 4 und 6 CIMA-Module (6,8 und 12 K45-Module) erhältlich.

Höhenverstellung

Die Bodendosen sind höhenverstellbar, um sie an die Estrichhöhe anpassen zu können und den Einsatz von Steckdosen mit geraden Steckern und Daten- und Telefonkabeln höherer Kategorie zu ermöglichen.

Erhältliche Dosenhöhen:

  • 70 - 105 mm
  • 93 - 128 mm

Deckel

Die Deckel der Bodendosen SF sind mit Kabelführungen ausgestattet, damit die Kabel aus dem Doseninneren herausgeführt werden können. Die Kabelführung ist mit Schwamm ausgestattet, der das Innere vor Verunreinigungen schützt.

Die Deckel sind mit einem Zwei-Punkt-Verschluss ausgestattet, der die Dose vor versehentlichem Öffnen schützt. Um die Dose zu öffnen, müssen beide Deckelriegel gleichzeitig gelöst werden.

Deckeleinlage

Der Deckel der Bodendosen Serie SF kann mit einem bis zu 5 mm dicken Bodenbelag (z.B. Teppich) versehen werden.

Bei dickerem Finishingmaterial kann man eine Deckeleinlage verwenden, die in den Deckel eingebaut wird. Die Deckeleinlage hat eine rutschfeste Oberfläche.